Der Lukikoku kocht Slowfood

Die Lukikoku-Kochschule kocht Slowfood

con_mfh_b288-lehmann_lukikoku1.jpeg

Der Werkraum der vierklassigen Luther-Volksschule hat eine richtige Küche. Im aktuellen Schuljahr sind die Zahl der Anmeldungen kleiner als bisher, allerdings ist auch die Leiterin, Mitglied Kerstin Haas, alleine. Und für sie sind dann wie aktuell 13 Schüler und Schülerinnen viele genug.  Die Kinder sind mit Feuer und Flamme dabei, wenn's ans Arbeiten geht. Beim späteren Essen freilich sind dann einige eher zögerlich. Aber sie lernen mit Lebensmittel umzugehen und zu kosten - und kommen so ganz spielerisch auf den Geschmack.

Der Lutherschule-Kinderkochkurs (Lukikoku) wird ganz im Slow Food Geiste durchgeführt: frische Produkte der Saison aus der Region. Die Speisen sind einfach und ganz auf die Kinder ausgerichtet; gekocht werden in der Regel zwei Gerichte wie z.B. Brokkoli-Minestrone und Crepes. Der Teilnahmebetrag pro Kind fürs Schuljahr sind 10,- Euro.  Die Kurse sind ausschließlich für die Kinder der Luther-Volksschule reserviert und sind über die Schulleitung anzumelden.

Info

Datum:
2018-12-04T14:30:00+01:00
Uhrzeit:
14:30 - 23:59 Uhr
Ort:
Luther-Volksschule,
Albertsplatz 1, Coburg
Maximale Teilnehmerzahl:
20
Anzahl freier Plätze*:
Genügend freie Plätze

* Sie können sich für die Veranstaltung mit einer beliebigen Anzahl von Personen anmelden. Wenn es keine freien Plätze mehr gibt, werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Termin als iCal herunterladen

Inhaltspezifische Aktionen