Termine

Tafelrunden

con_bn_b288-biergarten_haus_abends.jpg

Alle zwei Monate treffen wir uns zu unserer Tafelrunde in unserem Domizil, Haus Müllestumpe, bei einem guten Glas Wein und einem Abendimbiss. Wir versammeln uns an einer großen Tafel, tauschen Informationen aus und philosophieren auch über die Genüsse dieses Lebens. Zu jedem Treffen gibt es kleine Vorträge zu den SlowFood Themen: gut, sauber, fair. Um aber auch unsere Region kennenzulernen, gibt es in den Monaten dazwischen jeweils eine Tafelrunde in der Gastronomie der Region oder an einem anderen Veranstaltungsort. Dies kann ein Hersteller von guten Lebensmitteln sein, etwa ein Bauernhof, eine Käserei oder eine lokale Brennerei, oder aber auch ein besonderer Veranstaltungsort wie ein Museum.

Schnecken-Koch-Klub

con_bn_b288-zucciniblucten.jpg

In der großzügig ausgestatteten Lehrküche der Katholischen Familienbildungsstätte in Bonn treffen wir uns, um ein Menü aus regionalen und saisonalen Zutaten zuzubereiten. Gegessen wird gemeinsam in vergnüglicher Runde an einer langen Tafel. Was gekocht wird, wer für welchen Gang die Kochmütze aufsetzt, wer zuarbeitet, wer sich um den passenden Wein kümmert und wer was mitbringt, wird mit allen Teilnehmenden abgestimmt. Das Kochen ist sehr beliebt und immer ganz schnell ausgebucht.  Ran an die Kochtöpfe und schnell anmelden.

Inhaltspezifische Aktionen