2008.03. Regio Marché

Convivium Aachen auf dem Regio Marché 2008

con_ac_b288-res_regiomarche2.jpg

Es war eigentlich nicht erstaunlich - qualitativ gutes Essen und ein Verantwortungsgefühl für die Lebensmittelproduktion ist natürlich auch den Aachenern ein Anliegen. So fanden zahlreiche Besucher des Euregio Marché zum Stand von Slow Food Aachen und bekundeten ihr Interesse. "Fair, sauber und gut", ist ein Motto für die Lebensmittelproduktion, mit dem sich die Besucher identifizieren wollten. Gute Beispiele für qualitativ hochwertige Lebensmittel konnten dann auch an den benachbarten Ständen verkostet werden. Gerne gaben die Erzeuger auch Auskunft über Herkunft und Produktion ihrer Produkte.

Ein besonderes Highlight des Conviviums Aachen war die Arche-verdächtige Münsterbirne. Viele konnten sich noch daran erinnern, dieses schmackhafte regionale Produkt in ihrer Kindheit genossen zu haben. Slow Food Aachen war hier als "Lobby für den guten Geschmack" an der richtigen Stelle.

-------------------------

Bericht und Fotos:

Bernd Wehnert

con_ac_b288-res_regiomarche2008_2.jpg

Lebensmittel in der Euregio

Zahlreiche Anbieter und Erzeuger aus der Region mit Käse, Honig, Brot und weiteren empfehlenswerten Lebensmitteln waren vertreten.