2011.06.19 Kochen im Esprit

Die Schnecken kochen im Esprit

„Best of“ Menu zum fünfjährigen Jubiläum von SlowFood Aachen am 19. Juni 2011

zubereitet und genossen im Restaurant „Esprit“ (Inh. U. Schlüter) in Aachen- Laurensberg

Das Koch- und Genussereignis begann für das Kochteam etwas angespannt mit kurzfristig auftretenden „Schlüsselerlebnissen“ – die Küchenwogen glätteten sich aber schnell, nachdem die Köchinnen Plätze, Aufgabenund ihr Team gefunden hatten!

Mit der Vorbereitung unseres Frühsommermenus, das alle Gäste per Abstimmung zusammengestellt hatten, zeigte sich dann schnell unsere routinierte Begeisterung, die uns bis zum Eintreffen unserer Gäste noch ein kurzes Verschnaufen, entspannte Gesichter und Vorfreude bescherten.

Wir kochten jahreszeitlich und regional orientiert: mit Erdbeeren und Spargel aus dem Aachener Norden und den frisch geschlagenen Lachsforellen aus der Kommanderie St. Pieters Voeren aus dem belgischen Grenzland, umrahmt von frischen Kräutern aus den eigenen Gärten und frischen deutschen Sommerweinen – vortrefflich ausgewählt und vorgestellt von Th. Zaengel.

Andrea Springer

con_ac_b288-cimg2307-a.jpg

Menu

* Käsekräcker mit Kräuterfrischkäse

* Erdbeertartar mit grünem Pfeffer

* Bunter Spargelsalat in Limettensenfsauce mit

  gebratener Lachsforelle aus der Region

* Maispoularde im Zitronenschaum mit Zuckererbsen

* Erdbeervariationen

con_ac_b288-cimg2303-a.jpg

Weine

Zum Start den fruchtigen, in Deutschland eher seltenen Gelben Muskateller, gefolgt von einem leichten klassischen Moselriesling aus Steilhanglage.

Zum Hauptgang dann alternativ einen vollmundigen Riesling mit Spontangärung (Verzicht auf den sonst üblichen Zusatz von Reinzuchthefen für die Gärung) oder einen Frühburgunder von der Ahr (Slowfood Arche Passagier) und zum Abschluß einen edelsüssen Friulano (autochtone Rebsorte des Friaul im Osten Italiens)

con_ac_b288-amuse.jpg

Käsekräcker mit Kräuterfrischkäse   

Rezept

2010 Gelber Muskateller Dalsheimer Sauloch

Geil’s Sekt-und Weingut, Bermersheim

con_ac_b288-dsc_0276a.jpg

Erdbeertartar mit grünem Pfeffer

Rezept
con_ac_b288-dsc_0278a.jpg

Bunter Spargelsalat in Limettensenfsauce mit gebratener Lachsforelle aus der Region

Rezept

2008 Riesling Kabinett trocken Trittenheimer Apotheke

Weingut Schmitt-Rodermund, Trittenheim


con_ac_b288-dsc_0288a.jpg

Maispoularde im Zitronenschaum mit Zuckererbsen

Rezept

2008 Riesling Spätlese trocken Spontangärung

Trittenheimer Apotheke

Weingut Schmitt-Rodermund , Trittenheim

 2009 Frühburgunder trocken

Rotweingut J.J. Adeneuer, Ahrweiler

con_ac_b288-dsc_0323a.jpg

Erdbeervariationen

Rezept


2009 Verduzzo Friulano Colli Orientali DOC

Az.Agr. Torre Rosazza, Manzano, UD

www.torrerosazza.com

con_ac_b288-dsc_0332-a.jpg

Über die durchweg lobenden Stimmen der Gäste freute sich das Team der Köchinnen! 

Slow Food Aachen bedankt sich herzlich bei Frau U. Schlüter für das vertrauensvolle Überlassen ihres Refugiums –

Das nächste Kocherlebnis im Restaurant Esprit ist für Anfang Oktober vorgesehen und wird sich entsprechend herbstlich und erntedankfreudig einkleiden.

Schon jetzt sollten sich interessierte Gäste diesen Termin vormerken!

 

con_ac_b288-cimg2305-a.jpg
Fotos:

Waltraud Völlmicke

Beate Zaengel

"Best Of" Menu am 19. Juni 2011

Amuse bouche    

*  

Erdbeertartar mit grünem Pfeffer  

*  

Bunter Spargelsalat in Limettensenfsauce mit gebratener Lachsforelle aus der Region 

*  

Maispoularde im Zitronenschaum mit Zuckererbsen    

*  

Erdbeervariationen